News

 

Fohlenchampionat des OLDENBURGER VERBANDES am 24. Juni in HESSEN !

Im Rahmen des Registrierungstermins am Sonntag, 24.Juni, findet auf dem Gestüt Wäldershausen im hessischen Homberg-Ohm das 1. Homberger Fohlenchampionat statt.


Alle Fohlen, die vor Ort oldenburgisch registriert und gebrannt werden, sind teilnahmeberechtigt. Die Fohlen werden getrennt nach dressur-und springbetont gezogenen Fohlen, sowie nach Geschlechter beurteilt, so dass es je nach Teilnehmerzahl vier Endringe geben wird. Wie auf herkömmlichen Fohlenschauen erfolgt die Beurteilung mit Hilfe der linearen Beschreibung im gemeinsamen Richterverfahren. Die besten Fohlen der jeweiligen Abteilung werden zum Endring gebeten, dessen Größe sich nach Anzahl und Qualität der Fohlen richtet.


Alle platzierten Fohlen werden analog einer Nachzuchtschau, individuell kommentiert und ausgezeichnet. Die drei besten Fohlen eines jeden Endringes erhalten u.a. wertvolle Deckgeld-Gutscheine als Ehrenpreise.
Dieser Termin dient auch als Auswahl zur 17.Elite-Fohlenauktion am Samstag den 25.August, und zur 89.Herbst Elite Auktion am Samstag den 6. Oktober.

Das TEAM von OLD-ART wird vor Ort sein um die schönsten Momente aller Fohlen mit Fotos und Videos festzuhalten.
Bei weiteren Anfahrten zum Gestüt Wäldershausen können vor Ort eine bestimmte Anzahl an Boxen angemietet werden.(bitte vorher anmelden)

NENNUNGSSCHLUß: 6.Juni (um den Ablauf der Veranstaltung durch Nachmeldungen nicht zu stören, bitte ich um unbedingte Einhaltung des Nennungsschußes)
Ansprechpartner: Theresa Glandorf 0049(0)4441-935556 oder
Ulrike Finck Deichner 0049(0)173 481 7869

Bild könnte enthalten: Gras, Himmel, im Freien und Wasser

 

 

 

Anfahrt

Kontakt

Telefon: 06633-9118922
Mobil: 0173-481 78 69
E-Mail info@gestuet-waeldershausen.de
Wäldershausen 6, 35315 Homberg (Ohm)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok