News

Unter besten Bedingungen und Wetter fand der erste von uns ausgerichtete Fohlenbrenntermin statt.
Dem aus OL angereisten Richterteam bestehend aus Gerd Folkers, langjähriger Oldenburger Körkommissar und Heiner Kanowski, Geschäftsführer des OL Verbandes wurden ein breites Spektrum an Fohlen vorgeführt.

ECUADOR v. Cardino 4 jährig, die Vollschwester zu COBAIN, platziert sich gleich bei ihrem allerersten Turnierstart
in der Springpferdeprüfung Kl.A mit Sandra ter Bahne.
Schon bei ihrer Stutenleistungsprüfung gab es eine 9,5. Ihre Qualität und ihr Vermögen beweist sie nun auch unter dem Sattel.

 Hier das Video von ihrem ersten Turnierstart:

 

 

 

Cobain v. Cardino aus unserer ULRICA von Carpaccio gewinnt mit einer Wertnote von 8,4 die Qualifikation für das Bundeschampionat in Warendorf.

Hier gehts zum VIDEO: http://www.youtube.com/watch?v=3mTz2Ly8RZw

Unser Hengstfohlen von Casiro aus der Session von Cardino hat die Richter am 19.06.16
überzeugt und mit knapp 91 Pkt. darf es nach Lienen reisen.

CobainCobain v. Cardino aus der Ulrica geb.2011 hier mit
seiner ständigen Ausbilder/Reiterin Sandra ter Bahne im Sattel.

Die beiden haben im Moment einen *guten Lauf* die letzten 4 Prüfungen Springpferde L und M gewonnen bzw. einmal knapp daneben mit einem trotzdem super 2. Platz gesegnet, gegen namhafte Konkurrenz.

*Danke Sandra*

Anfahrt

Kontakt

Telefon: 06633-9118922
Mobil: 0173-481 78 69
E-Mail info@gestuet-waeldershausen.de
Wäldershausen 6, 35315 Homberg (Ohm)